Klang der Seele




Home

Seminare
Anmeldung

Chor Raduga

Chorsommer 2017

Chorherbst 2018

Projekte

Christoph

Kalender

Download

Kontakt
Kontaktformular

Links

Impressum







Projekt - Kindergarten-Neubau in Guljaevka

Im Sommer 2017 hat die Dorfgemeinschaft in unserem Dörfchen Guljaevka begonnen, einen neuen Kindergarten zu bauen mit dem Ziel, das Gebäude, in dem der Kindergarten derzeit untergebracht ist, zur Grundschule umzubauen.

Haus der Kreativität in Guljaevka
Die Arbeitskraft für dieses Bauvorhaben kommt von den Eltern aller Kinder und aus der Gemeinschaft.

Der neue Kindergarten hat eine Grundfläche von 6 m x 13 m und soll auch im 1. Stock, also unter dem Dach, genutzt werden.

Für den Bau des Kindergartens wurden bisher 7440 Euro gespendet! Ein herzliches Dankeschön an alle UnterstützerInnen!!!

Bisher ist folgendes passiert:

Es wurde ein Ringfundament aus Beton gegossen und der Heizkeller
(3 m x 6 m) aus Beton in das Fundament integriert.

Kindergarten Heizungskeller
Der Heizkeller wurde bereits in Betrieb genommen mit einem Brenner für Stückholz und Kohle, einem Wärmespeicher von ca. 2 m³, der noch isoliert wird und Heizungsrohre in die zukünftige Grundschule.
Vom Heizkeller aus werden in Zukunft die Grundschule und der Kindergarten beheizt.

Die zukünftige Grundschule
wurde bereits mit Heizkörpern ausgestattet und wird seit Jahresbeginn 2018 über diesen Heizkeller geheizt.
Um dies zu realisieren hat die Gemeinschaft alle ihre verfügbaren Geld-Reserven eingesetzt.

Kindergarten EG

Von eingegangenen Spenden wurde im Dezember 2017 das Erdgeschoß im Rohbau gebaut, das mit Brettern diagonal verschalt wird (Bild links)





Danach begannen die Arbeiten am Dachstuhl, der im April 2018 fertiggestellt wurde (siehe Bild rechts).


Kindergarten 3
Mithilfe von weiteren Spenden wurde im Juni 2018
das Dach gedeckt.
Die Gauben des Obergeschoßes sind nun schon gut erkennbar und auch die Wände sind nun komplett verschalt.

Kindergarten 4









Danach wurden die Wände, die Decke und der Boden des Erdgeschoßes isoliert, eine provisorische Tür und alle Fenster eingebaut (siehe Foto rechts vom Dezember 2018.

Kindergarten 6



Im nächsten Schritt sollen die Wände des 1. Stockes und das Dach isoliert werden. Als nächstes ist geplant, alle Wände mit Gipskarton zu verschalen und sie anschließend zu verspachteln und zu streichen. Danach wird es möglich sein, die Elektrik komplett zu installieren.
Für diese Bauschritte werden weitere 4000 Euro nötig sein.

Nun ist weiterhin die Bitte an alle, die wollen und können, dieses Projekt finanziell zu unterstützen. 
Jede Summe ist willkommen!


Bitte überweist mit Vermerk "Spende für den Kindergarten (bzw. die Grundschule) in Guljaevka" auf das Raduga-Chor-Konto:
Jan Dangendorf,
IBAN: DE47200411110587612300
BIC: COBADEHDXXX

Herzlichen Dank im Namen der Dorfgemeinschaft und vor allem aller Eltern und Kinder!

Meine Frau Shenja und ich hoffen sehnlichst, dass der Bau bis zur Einschulung unserer Tochter Linda im September 2019 fertig ist. Bisher läuft alles sehr gut (für sibirische Verhältnisse und Dank vieler Spenden und Mithelfer!!!) und so könnte es vielleicht tatsächlich klappen! ;-)



Zur Übersichtsseite Projekte